Infos zum Asyl

Wenn wir mit Flüchtlingen Kontakt haben, ist es einerseits eine Begegnung von Mensch zu Mensch. Lächeln, Interesse zeigen, deutsche Worte üben – das ist leicht und bereichernd. Andererseits wissen wir, dass unser Gegenüber in einer schwierigen Lebenslage ist. Er hat noch nicht einmal wie wir den Pass eines Staates, in dem er sicher leben kann, geschweige denn eine Möglichkeit, mit seinen Fähigkeiten sein Geld zu verdienen.  Peu à peu haben wir vielleicht Fragen zum Thema Asyl, zu den Regelungen, suchen Fakten,die uns beim Verständnis helfen.

Hier sammeln wir Links zu nützlichen Infos.

Neu (Februar 2017) durch Journalisten gepflegte Bündelung aller Infos für Flüchtlinge, Sprachen außer Deutsch: Englisch Dari Arabisch https://handbookgermany.de/de.html

Hilfe für Jugendliche beim Jugendmigrationsdienst

Videos des Kölner Flüchtlingsrates in vielen Sprachen mit Tipps zum Anhörungsverfahren

Infos der Stadt Chemnitz, auch Willkommensbroschüren in verschiedenen Sprachen zum Download und Link zur Freiwilligenagentur der Caritas Chemnitz für Hilfsangebote – unter „Information for refugees“ inzwischen viele Publikationen, Apps etc. – auch die Website aus dem Juni 2016 http://www.knowledgeworker.com/ankommen-in-chemnitz

Umfangreiche und aktuelle Liste mit Beispielprojekten für Infos und gute Ideen wie-kann-ich-helfen.info

www.ichhelfe.jetzt Website, Hilfsangebote einzutragen – Spenden von Zeit, Geld und Worten.

Es gibt eine Seite bei Facebook, auf der Leute Bedarf der Erstaufnahme mitteilen.

Dafür soll auch diese Seite http://goods4refugees.org/ dienen.

Nützliche Verhaltenstipps für Flüchtlinge in verschiedenen Sprachen auch zum Ausdrucken und Weitergeben

„Flüchtlinge willkommen heißen“ Praxisheft für Kirchengemeinden 24 Seiten .PDF

Online-Sprachkurs mit Arbeitsblättern und MP3-Dateien welcomegrooves

Zahlen, Ansprechpartner auf sachsen.de

Für traumatisierte Kinder und Jugendliche: Broschüren der Psychotherapeutenkammer für Eltern auch auf arabisch und englisch (scrollen)

Advertisements