Sommerferienzeit

Dienstag haben wir auf jeden Fall offen, so wie letztes Jahr, schon aus dem Grund, weil unser Bäcker Einert seine Kuchenspenden vom Vortrag sonst nicht gut los wird.

Donnerstags besteht auch der Wunsch, die Brücke offen zu halten. Wenn Menschen da sind, die das machen, dann geht es natürlich.

In diesem Jahr haben wir dank iranischer treuer ehrenamtlicher Mitarbeiter mehr Möglichkeiten. Sie möchten selbst gern einen Ort zum Leben haben, neben dem oft unangnehmen Flüchtlingsheim und den Stunden in ihrem Sprachkurs. Da dient die Chemnitzer Brücke auch als eine Art Klubheim.

Freitags gibt es besondere Aktivitäten wie Ausflüge.

Werbeanzeigen