Die Chemnitzer Brücke in der Frankenberger Straße schließt die offiziellen Öffnungszeiten nachmittags vorerst bis Ende März. Es ist wichtig, die Weitergabe des Corona-Virus durch Hygiene und physischen Abstand voneinander einzudämmen. Damit wird die Erkrankungskurve abgeflacht.

Damit sind aber Menschlichkeit, Gastfreundschaft und Nächstenliebe nicht auf Eis gelegt. Sie sind wichtiger denn je. Gott ruft uns auf, bei ihm Hilfe zu suchen. Und den Nächsten im Blick behalten, ja, verstärkt auf die zu achten, die Hilfe brauchen.

Für aktuelle Informationen könnt ihr euch bei unserem Telegram-Kanal anmelden https://t.me/Bruckenbauer . Dann seid Ihr auch Mitglied in der dazu gehörigen Gruppe, in der ihr selbst schreiben könnt.