Der September ist richtig voll! Lauter Feste und andere Veranstaltungen. Lasst uns raus gehen, andere Menschen treffen. Wir als Brückenbauer veranstalten immer nicht so viel selbst, sondern bauen Brücken, dass neue Leute in die Veranstaltungen gehen, die es schon gibt. Hier eine Liste, die noch längst nicht vollständig ist.

Donnerstag 1.9. 18-20 Uhr „Chemnitz grillt“, Brückenstraße


– Samstag, 3.9. „Fest der Hoffnung“ am Roten Turm,

12 Uhr Auf- und Abbauhilfe für alle Stände und Bühne,
Bibeltisch, organisiert durch die Emmanuelchurch,
Catering – Essen aus deiner Kultur anbieten vom Wagen der Heilsarmee aus https://www.heilsarmee.de/chemnitzkassberg/einsatzwagen.html,
Musik von Danial und Maria auf der Bühne,
Kontakt zu christlicher Kultur interkulturell
Treffen mit Bekannten und neuen Interessierten

– Donnerstag 8.9. 16 Uhr in der Brücke Treffen aller Aktiven, Gespräch über die Arbeit in der Brücke und Planen der nächsten Termine

– Samstag, 17.9. 11-18 Uhr Interkulturelle Wochen (Ikwo) auf dem Markt, Eröffnung (Stand der Brückenbauer)

– Ikwo Offene Tür in der Brücke mit Imbiss Mittwoch, 21.9. zur normalen Öffnungszeit

– Ikwo Friedensgebet Jakobikirche Freitag 12.00-12.30 Uhr am 23.9. und am 30.9. 

Kundgebung und Demo Tag des Flüchtlings am Freitag, 30.9. – Zeitplan auf dem Neumarkt 16.00 Uhr gemeinsames Gestalten von Transparenten, 17.00 Uhr Kundgebung mit Reden, 18.00 Uhr Demo auf dem Innenstadt-Ring. Motto: gegen Ungleichbehandlung von Flüchtlingen.

PERSISCHER ABEND im Restaurant Safran, Promenadenstraße 5, 19.00 – 21.00 Uhr, im Rahmen der Ikwo
Anmeldung: erforderlich, per Telefon: 0371 91224338, bis zum 05.10.2022
Eintritt: für Buffet pauschal 14,00 €


Mitgliederversammlung Brückenbauer Chemnitz e. V. am Freitag, 4.11., 19 Uhr, mit Vorstandswahl – der Ort wird noch festgelegt, evtl. in der Brücke.