Brückenbausteine

Die „Brückenbauer Chemnitz“ sehen in jedem Menschen ein von Gott geschaffenes und geliebtes Wesen. Wir wollen Beziehungen zu Menschen aufbauen, die ihr Land verließen, um den dort herrschenden Zuständen zu entfliehen. Krieg, Hunger, Sklaverei …. Wir wollen helfen, dass sich diese Menschen hier eine neue Heimat in einem für sie fremden Land aufbauen können.
Wie geht es dirEs ist eine schwierige Aufgabe, sich in unserer Heimat zu integrieren. Oft ist alles neu und anders: die Sprache, die Kultur, das Essen u.v.m. Die Probleme, die diese Menschen bewältigen müssen, sind zahlreich.
Wir wollen Brücken zwischen Flüchtlingen, Migranten und Einheimischen bauen und helfen, Barrieren und Vorurteile abzubauen.
Dazu betreiben wir die „Chemnitzer Brücke“ an der Frankenberger Straße als Ort der Begegnung, nah an der Erstaufnahme-Einrichtung für Asylbewerber. Wir besuchen die Menschen dort in der Erstaufnahme. Als christliche Gemeinschaft freuen wir uns über alle, die mitbauen wollen.

  • Hilfe beim Lernen unserer Sprache. Wir bieten die Möglichkeit an, miteinander zu üben.Sprachkurs mit Klaus
  • Aufbau von Beziehungen zwischen Flüchtlingen, Migranten und Einheimischen.
    Dadurch sollen die Flüchtlinge und Migranten schneller integriert werden, weil sie bei Freunden unsere Kultur erleben.
  • Brücken zu den hier ansässigen Gemeinden oder anderen christlichen Werken bauen.
  • Gastfreundschaft anbieten und Vorurteile abbauen.
  • Seelsorgerische Betreuung.
  • Literatur in verschiedenen Sprachen.
  • Einheimische und Flüchtlinge können mitarbeiten und auch ihre eigenen Ideen einbringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s