Brückenbauer Chemnitz e. V.

Christliche Flüchtlingsarbeit in Chemnitz

Integrationsarbeit Chemnitz-Süd

Aus der Zusammenarbeit der katholischen Antoniuskirche mit der „Flüchtlingshilfe Einsiedel“, die sich um die kurzzeitig in Einsiedel untergebrachten Neuankömmlinge kümmerte, und den evangelischen Süd-Gemeinden wurde die gemeinsame „Integrationsarbeit Chemnitz-Süd“.

In der Coronazeit wurden die Begegnungsabende eingestellt, aber vielleicht ändert sich etwas durch die Ukraine-Flüchtlinge?
Update: Ja, in der Gemeinde Antonius wurden Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen. Hier sind die aktuellen Infos.